43. Thüringer Burgenfahrt - 20.08.2016

Weltmeisterin Kristina Vogel & Schirmherr Minister Wolfgang Tiefensee
Kristina Vogel

Fahr Rad – am besten in Thüringen.

Die 42. Thüringer Burgenfahrt rollt am Sonnabend, dem 4. Juli 2015 von insgesamt 16 Startorten aus auf Thüringer Straßen und Radwegen zum Sternfahrtziel am Fuße der Burg Gleichen. Der Schirmherr Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, vollzieht um 9.30 Uhr in Erfurt am Brühl in der Maximilian Welsch Straße den Ehrenstart. Unter dem Motto THÜRINGEN ENTDECKEN unterstützt die Thüringer Tourismus GmbH die größte deutsche Radsternfahrt, präsentiert den Teilnehmern aus allen Bundesländern auf dem Wege zu den Drei Gleichen zugleich ihr modernisiertes Radwegenetz und spendiert ihnen am Ziel im Freudenthal die neuesten Thüringer Radwanderkarten.

Vor 42 Jahren Eile mit Meile: 605 Radfahrer aus Erfurt und Gotha waren unter diesem Motto am 27. Juli 1974 dem Ruf von Sportjournalisten zur 1. Burgenfahrt gefolgt und trafen sich im Freudenthal von Wandersleben bei Bockwurst und Faßbrause.

11,5 Millionen Kilometer Seitdem haben an den bisherigen 41 Burgenfahrten insgesamt 283 000 Radfahrer aus Thüringen und aller Welt teilgenommen und dabei rund 11,5 Millionen Kilometer zurückgelegt.

Sonnabend, 4. Juli 2015

Eine Woche vor Beginn der Großen Ferien rechnen die Veranstalter vom FSV Thuringia e.V. in diesem Jahr mit 4 000 und mehr Radlern. So wird nun möglicherweise zur 42. Burgenfahrt der 290.000. Teilnehmer erwartet und mit einem Überraschungspreis geehrt.

Thüringen entdecken

Hol Dir dein Gold!

Jeder Teilnehmer mit einer Startkarte erhält am Ziel eine Burgenfahrt-Goldmedaille der Thüringer Tourismus GmbH mit Sonderprägung.

Hol Dir dein GOLD!!!

Startseite

Veranstalter

FSV Thuringia e.V.

Spielbergtor 12 d
99096 Erfurt
Telefon: +49 361/ 65378920/ -30
info@burgenfahrt.de

Ausrichter

T.RF Thüringer Sportmarketing GmbH


Gothaer Str.1
Telefon: +49 3622/ 900970
info@trf-sportmarketing.de